Mariechen und Tanzpaar

Unsere Solisten sind alles Personen, die sich aus einzelnen Tanzgruppen herauskristallisiert haben, um zusätzlich oder anstatt der Gruppentänze Soloarbeit auf sich zu nehmen. Das machen sie aus Spaß am Tanzen, aber auch der Herausforderung wegen. Denn was sie machen ist harte Arbeit, aber sie machen es gerne und erfolgreich. Bei Tanzturnieren, Karnevalssitzungen und auf unserer Trockensitzung zeigen sie Ihr Können und bekommen für ihr hartes Training den Lohn des Künstlers : den Applaus!

Hier wollen wir Euch unsere Solisten im Einzelnen vorstellen. Das haben Sie verdient!

Solomariechen Hannah

 

Unsere Juniorin Hannah tanzt seit vielen Jahren schon in der Garde und der Showtanzgruppe der K. K. Funken Rot-Weiß erfolgreich mit. Anfang 2015 reifte gemeinsam mit unserer Caroline Schlag die Idee, es mal Solo zu versuchen. Auf der Trockensitzung 2016 konnte Hannah zum ersten mal auf großer Bühne ihr Können zeigen und wurde mit großem Applaus belohnt. 

 

Mit ihrer Ausstrahlung und ihrem Können sind wir sicher, das wir von ihr als Solomariechen in Zukunft noch mehr sehen werden.

 

Trainerin: Laura Lamberty

Solomariechen Julia

 

Julia tanzt seit 2013 in der Kindertanzgruppe und seit 2015 auch als Solomariechen für die K. K. Funken Rot-Weiß. Bei den Tanzturnieren des RKK belegte sie immer gute Plätze und konnte sich stetig in ihrer Bewertungspunktzahl steigern. 2015 qualifizierte sie sich sogar für die Deutschen Meisterschaften in Schweich bei Trier. Bis 2017 wurde Julia von Fabienne Brauneck betreut, die viele Jahre selbst bei uns als Tänzerin aktiv war. Nach einer Schaffenspause 2018 ist Julia 2019 wieder als Solomariechen aktiv.

 

Trainerin: Laura Lamberty

Solomariechen Mara

 

Mara tanzte zwei Jahre in der Kindertanzgruppe bevor sie mit 8 Jahren Mitte 2016 auch als Solomariechen für die K. K. Funken Rot-Weiß mit dem Training begann. 2017 war dann ihr erstes Jahr auf Turnierebene, auf der sie erste

Bühnenerfahrung mit Bewertungen machen konnte.

 

Trainerin: Hannah Grosch

Tanzpaar Celia & Henri

Celia und Henri tanzen seit 2013 als Tanzpaar zusammen. Beide haben mit 4 Jahren in der Kindertanzgruppe unter der Leitung von Renate Brauneck angefangen und dort bis 2016 aktiv getanzt. Bedingt durch das hohe Trainingspensum von aktuell 5 Stunden pro Woche, musste leider auf die Tanzgruppe verzichtet werden.

Seit 2014 tanzen sie auf Tanzturnieren des RKK und haben von Anfang an Podestplätze erreicht. Neben Saarlandmeister 2014 und vielen zweiten Plätzen bei Rheinland-Pfalz-, NRW- und Hessenmeisterschaften sind sie 2015 dritte bei den Deutschen Meisterschaften geworden. Am 02.11.2018 feierten Sie Ihren bisher größten Erfolg. Mit Ihrer persönlichen Bestnote von 44,5 Punkten ertanzten sie sich zum zweiten Mal nach 2016 den Titel "Deutscher Vizemeister" im Gardetanzsport.

Das ganze Jahr über Tanzturniere zu bestreiten ist aber nicht alles. In der 5. Jahreszeit dürfen Auftritte auf den Koblenzer Bühnen nicht fehlen. So treten sie regelmäßig auf unserer Trockensitzung auf, waren 2015 und 2016 auf der Prinzeninthronisation der AKK zu bestaunen und auch sonst wird den beiden es in der Karnevalszeit nicht langweilig. Für Ihr Engagement im Koblenzer Karneval wurden sie 2015 von der AKK als erste Preisträger überhaupt mit dem Orden "Eigengewächs" ausgezeichnet.

 

Trainerteam: Fabienne Brauneck und Calvin Knopp

Druckversion Druckversion | Sitemap
© K. K. Funken "Rot-Weiß" 1936 e.V.
Impressum   |  Datenschutzerklärung  |  Partnerlinks  |  Facebook