Auf dieser Seite findest Du aktuelle Berichte, Pressemitteilungen und die Beitragsarchive der letzten Jahre.

Ein toller Rosenmontag

Die Karnevalssession 2023/2024 erreichte ihren Höhepunkt. Unter einem wolkenverhangenen Himmel, begleitet von idealen Temperaturen und trockenem Wetter, versammelten sich ca. 80 Uniformierte der K. K. Funken Rot-Weiß, um am Rosenmontagszug teilzunehmen. Der Zug setzte sich pünktlich in Bewegung, während wir aufgrund unserer Zugnummer mehr oder weniger geduldig darauf warteten, dass auch für uns der festliche Umzug beginnen würde.

Das Bild, als unsere Gruppe mit ihren Fußgruppen, Kanone, Bollerwagen und Comitéwagen in einen harmonischen Takt verfiel, war unvergleichlich. Und schon beim Passieren der ersten Kurve und dem Vorbeigehen an Prinz und Confluentia wurde deutlich: Die Stimmung sowohl in unserer Gruppe als auch am Straßenrand war von außergewöhnlicher Fröhlichkeit geprägt. An keiner Stelle gab es einen Moment der Langeweile, und nach etwas mehr als drei Stunden des Fußmarschs durch die mit etwa 120.000 Menschen gesäumten Straßen erreichten wir schließlich das Ende des farbenprächtigen Zuges.

Im Anschluss an dieses bezaubernde Spektakel begaben wir uns auf Einladung unseres großzügigen Sponsors Stefan Stillger in das stilvolle Ambiente des Restaurants Adaccio, um gemeinsam den Rosenmontag in geselliger Runde ausklingen zu lassen. Mein aufrichtiger Dank gilt allen, die an unserer Seite mitgegangen sind und die es uns ermöglicht haben, einen derart fulminanten Tag zu erleben.

 

Autor: Sven Rischen, 26.02.2024

Jubiläumsempfang

Aus Anlass unseres diesjährigen Doppeljubiläums konnten wir am 25.01.2024 eine Vielzahl von Freunden, Sponsoren und etliche Abordnungen der AKK-Vereine in unserer festlich geschmückten Trainingshalle zu einem Jubiläumsempfang begrüßen.
Unser Präsident Sven Rischen eröffnete die Feier mit einer launigen Rede, wobei er die vereinsgeschichtlichen Hintergründe des Doppeljubiläums erläuterte. Er dankte allen Unterstützern unseres Vereins und auch den fleißigen Helfern, ohne die eine solche Veranstaltung nicht durchführbar gewesen wäre.
Musikalische Begleitung erfolgte durch unser Vereinsmitglied Jessica Fuchs, die ein von ihr selbst getextetes und komponiertes neues Funkenlied vortrug. Vielen Dank, liebe Jessica, für diese tolle Idee und die gelungene Umsetzung!
Auch das diesjährige Tollitätenpaar mit Hofstaat gab uns die Ehre und nahm sich Zeit für einige anregende Gespräche.
Der AKK-Präsident Andreas Münch nutzte den Jubiläumsempfang, um unseren Vorsitzenden Jörg Welling und den Kommandeur des Traditionsregiments Werner Wiemers, unser Mitglied Rocco di Blasi, für besondere Verdienste um den Koblenzer Karneval durch Verleihung des AKK-Halsordens zu ehren.
Die Förmlichkeiten der Gratulationscour der Gäste und Vereinsabordnungen wurden abgelöst durch den überzeugenden Auftritt unserer Showtanzgruppe. Auch dafür herzlichen Dank!
Und nicht vergessen dürfen wir die kulinarische Bereicherung durch ein reichhaltiges Buffet, organisiert und kreiert durch unsere Schatzmeisterin Renate Brauneck und ihren Helferstab. Es hat gut gemundet, liebe Renate!
Der Abend klang aus mit vielen Gesprächen mit unserer Kowelenzer Karnevalsfamilie.

Und da das eine Veranstaltung nur für geladene Gäste war: unsere Funkenfamilie wird selbstverständlich vereinsintern ein eigenes Jubiläumsfest feiern. Versprochen!

Autor: Horst Minkler, 20.02.2024

Kowelenzer Mundart

 

Wie auch schon in der letzten Session hat uns unser Vizepräsident Wolfgang Mayr im Koblenzer Karneval mit seiner Mundart phantastisch vertreten. In den vielen Auftritten als Metternicher mit Altstädter Migrationshintergrund brachte er Anekdoten aus seiner Jugendzeit zum Besten. Vielen Dank an Wolfgang für das Bewahren des Kowelenzer Mundart.

 

Autor: Jörg Welling, 20.02.2024

Weihnachtsfeier im Fastnachtsmuseum

Am 10.12. trafen sich zahlreiche Mitglieder der KK Funken Rot Weiß im Fastnachtsmuseum im Kehlturm am Fuß zur Karthause. Nach einer interessanten und ausführlichen Führung von und mit Andreas Heering von der AKK gingen wir zum gemütlichen Teil über. Jeder hatte Speisen, selbst gebackenes sowie Kaffee mitgebracht. Es ist schön zu sehen das Jung und Alt zusammen saßen und die Führung nochmals Revue passieren ließen. Die mitgebrachten Speisen müssen sehr gut geschmeckt haben, es blieb nur sehr wenig übrig. Unsere Schatzmeistererin Renate Brauneck erfreute Trainerinnen und Trainer mit kleinen Geschenken. Vizepräsident Wolfgang Mayr trug Gedichte und Kowelenzer Steggelcher vor und fragte was wäre wenn die Heiligen Drei Könige, Königinnen gewesen wären. Es war ein sehr schöner kurzweiliger und informativer Nachmittag der hoffentlich zu einer Wiederholung animiert hat.

Autor: Wolfgang Mayr, 11.12.2023

Gedenken Hans-Wilhelm Esly

Die Funkenfamilie trauert um einen guten Freund und ein langjähriges Vereinsmitglied. Wir werden seine ruhige Art und seine kompetente Unterstützung sehr vermissen

Autor: Horst Minkler, 08.12.2023

Uniformappell am 12.11.2023

Am 12.11.2023 fand in der vereinseigenen Trainingshalle in Metternich der traditionelle Uniformappell der K.K. Funken „Rot-Weiß“ statt. Nach strenger Prüfung der Uniformen durch den Vereinspräsidenten Sven Rischen wurde den Aktiven der neue Sessionsorden verliehen. Ein Höhepunkt der Veranstaltung war der Besuch der Tollitäten mit kleinem Hofstaat, die sich mit ihrem Prinzenlied und launigen Reden die Sympathien ihrer künftigen Untertanen sicherten. Trotz der am Tag zuvor erfolgten Sessionseröffnung auf dem Münzplatz nahmen sich die Tollitäten viel Zeit für Gespräche mit den zahlreich erschienen Vereinsmitgliedern. Die Tollitäten freuen sich schon auf ihren Besuch der Jubiläums-Trockensitzung am 19.01.2024 in der Rhein-Mosel-Halle.

Author: Horst Minkler, 13.11.2023

Noch mehr Bildmaterial vom Uniformappell findet Ihr unter Bilder Uniformappell 2023.

In der vergangenen Jahreshauptversammlung…

… standen neben den umfangreichen und detaillierten Geschäfts- und Kassenbericht die Wahlen zum Präsidenten und zum Geschäftsführer auf der Tagesordnung. Hierbei wurden Sven Rischen als neuer Präsident und Horst ‚Minki‘ Minkler als neuer Geschäftsführer gewählt. Anschließend gab es einen Ausblick auf die Session 2023/2024, die für die K. K. Funken ganz im Zeichen ihrer zwei Jubiläen 8x11 Jahre K. K. Funken Rot-Weiß und 7x11 Jahre Trockensitzung stehen. Gemäß dem diesjährigen Motto: „Jubiläum x2 da sain mir dobei“ wird es eine Reihe von Veranstaltungen und Aktionen geben, um unsere Jubiläen entsprechend zu würdigen. Nach weiteren Informationen rund um die Prinzensession, die kommende Trockensitzung und den geplanten Weihnachtsmarkt an der Trainingshalle fand die harmonische Sitzung einen ruhigen Ausklang.

Autor: Sven Rischen, 13.09.2023

 

Archivbeiträge aus dem Jahr 2022

 

Archivbeiträge aus dem Jahr 2021

 

Archivbeiträge aus dem Jahr 2020

 

Archivbeiträge aus dem Jahr 2019

 

Archivbeiträge aus dem Jahr 2018

 

Archivbeiträge aus dem Jahr 2017

 

Archivbeiträge aus dem Jahr 2016

 

Archivbeiträge aus dem Jahr 2015

 

Archivbeiträge aus dem Jahr 2014 und früher

Druckversion | Sitemap
© K. K. Funken "Rot-Weiß" 1936 e.V.
Impressum | Fanshop | Datenschutzerklärung | Partnerlinks