Archivbeiträge 2017

Hier sind alle Beiträge aus dem Jahr 2015 chronologisch gesammelt.

Uniformen für die Session bereit

13. Nov. 2017
 

Am 03.11.2017 hat der Präsident der KK Funken Rot-Weiß, Wolfgang Klein, mit Durchführung des Uniformappells die Vorbereitungen zum Sessionsstart des Vereines abgeschlossen. Hierbei überprüfte der Präsident die Uniformen der angetretenen Funkenfamilie auf Mängel. Insgesamt nahmen rund 150 Mitglieder und Gäste an der Veranstaltung teil. Der Präsident nutzte diese Gelegenheit ebenfalls zur Ehrung langjähriger Mitglieder. Werner Seith wurde für 55-jährige, Wil Seith für 45-jährige Mitgliedschaft geehrt.

 

Mehr Bilder vom Uniformappell gibt es hier zu sehen.

Glühwürmchenwanderung der Kindertanzgruppe

18. Juli 2017
 

Am 23.06.2017 trafen wir, die Kinder und Eltern, uns zu einem Ausflug an den Laacher See. Über das Landesforstamt Koblenz hatte Anja Emeka für uns den diesjährigen Gruppenausflug organisiert. Abends am Parkplatz angekommen begrüßte uns Claire Walenta vom Landesforstamt. Von dort machten wir uns auf steilem Weg abwärts Richtung Laacher See. Auf geschlungenem Pfad gelangten wir ans Ufer des Sees, wo wir erstmal picknickten und unser Mitgebrachtes verzehrten. Bei gemütlicher Plauscherei saßen wir, auf die Dämmerung wartend, zusammen. Zwischendurch erhielten wir von Claire und ihren zwei Mitstreitern lehrreiche Informationen zum Thema Glühwürmchen, auch wurden die Kinder zu verschiedenen Spielen animiert. Als endlich die Dunkelheit einbrach, machten wir uns langsam auf den Rückweg durch den Wald am Ufergelände des Sees. Bei ausgeschalteten Taschenlampen konnten wir zahlreich die hell leuchtenden Glühwürmchen im Dickicht sehen. Deutlich war der Unterschied zwischen den intensiv strahlenden Weibchen zu ihren Männchen erkennbar. Solch eine Vielzahl an Glühwürmchen hätten wir nicht erwartet. Nach einigen Gehminuten und stets erneuten Ausrufen über neu gefundene Weibchen, versteckt unter Blättern, durch ihr helles Licht enttarnt, gelangten wir wieder zu unserem Ausgangspunkt. Nachdem wir uns den Berg wieder hochgekämpft hatten, waren zu später Stunde und dem ereignisreichen Nachterlebnis dann viele der Kinder und Eltern müde, so dass gemeinsam entschieden wurde auf den Aufstieg zum Lydiaturm zu verzichten. Von Claire erhielten die Kinder noch Informationsmaterial rund um das Glühwürmchen, sowie Malbuch, Stifte und Waldlehrbuch. Als Dank für dieses tolle Angebot des Landesforstamtes überreichten wir eine Spende in Höhe von 100 Euro an das Projekt 'Grün Rockt 2017'. Dieses einzigartige Naturschauspiel in der Johannisnacht am Laacher See werden wir so schnell nicht vergessen.

Tanzturnier in Weißenthurm war wieder ein voller Erfolg

9. Mai 2017

 

Am 21. Mai richteten wir die K. K. Funken Rot-Weiß aus Koblenz den 5. Rot-Weiß Cup aus. Der Cup gilt als Qualifikationsturnier der RKK im Garde-Tanzsport.

Es war wieder einmal ein tolles Turnier unter der Regie unseres Ex-Präsidenten und Turnierleiters Achim Piwonka und des Turnier-Obmanns André Piwonka. Dieses Lob und den Dank möchten wir gerne an alle Helfer weitergeben, die vor, während und nach dem Turnier geholfen haben. Ohne Euch geht's einfach nicht!!

Danken möchten wir auch unseren Kindern/Junioren Mara, Julia, Celia und Henri, die bei diesem Turnier mit getanzt und respektable Punkte und Platzierungen erreicht haben.

Neue Trainingsjacken für unsere Tanzgarde

26. Feb. 2017
 

Seit einigen Wochen ist unsere Tanzgarde mit neuen Trainingsjacken ausgestattet. Im einheitlichen Outfit konnten sie so in den letzten Wochen zu ihren vielen Auftritten fahren.

Die Jacken wurden komplett gesponsert von unserem Freund und Partner Herrn Süßmeyer von Druckwerk K S Sport aus Vallendar. Für diese Unterstützung möchten wir uns herzlich bedanken und freuen uns weiter auf eine gute Zusammenarbeit.

Berlinerverkauf im Globus Bubenheim

20. Feb. 2017
 

Am Samstag den 11.02.2017 hatte wir wieder Gelegenheit, uns bei unserem Sponsor und Freund Dirk Strubel vom Globus Bubenheim für seine ganzjährige Unterstützung zu bedanken. Wir die K. K. Funken Rot-Weiß präsentierten dem einkaufenden Publikum unsere tolle Kindertanzgruppe, die phantastische Tanzgarde und unsere jungen Solisten.

Das war gute Werbung für unseren Verein und zusätzlich haben wir durch den Verkauf von mehr als 500 Berlinern etwa 400€ einnehmen können. Der Erlös fließt zu 100% in unsere Kinder- und Jugendarbeit. 

Wir bedanken uns bei unseren Tanzgruppen, Solisten und allen Helfern ob im Verkaufstand oder im Hintergrund für die tatkräftige Unterstützung. Besonders erwähnen möchten wir in diesem Zusammenhang unsere Kinder, die in diesem Jahr den Berlinerverkauf besonders erfolgreich angekurbelt haben.

 

Weitere Bilder findest Du im Bilderarchiv.

Ordensempfang im "Wohnzimmer"

23. Jan. 2017
 

Am Mittwoch den 18.01.2017 veranstalteten wir unseren diesjährigen Ordensempfang. Weit über 150 Sponsoren, Unterstützer und Freunde aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft waren unserer Einladung in das "Wohnzimmer" der Koblenzer Brauerei gefolgt.

Nach der Begrüßung durch den Vereinspräsidenten, Wolfgang Klein, moderierte der Sitzungspräsident, Joachim Piwonka, den Überraschungsauftritt des Sängers Daniel Ferber (26) an. Mit seinem selbstgeschriebenen und -komponierten Lied „Kowelenz“, das einem begeisterten Publikum in allerbestem Kowelenzer Platt präsentiert wurde, hat Daniel einen wahren Ohrwurm geschaffen.

Im Anschluss wurden die langjährigen Förderer und Freunde der Funken, Waldemar Rossol und Patrick Kaufmann (beide „Rhein Mosel Gastronomiebetriebe KG“) sowie Dirk Strubel (Globus, KO-Bubenheim) durch Verleihung des Ehrenordens und einer Urkunde zu Ehrenfunken ernannt. Den Verdienstorden des Vereins für mehrjährigen besonderen Einsatz für die K.K. Funken „Rot-Weiß“ erhielten die Mitglieder Anja Emeka, Angelina Haas, Keven Langenbach und Tina Ludwig.

Nach der durch die Geschäftsführerin der K.K. Funken, Petra Belzer, moderierten und durch den Präsidenten und die 1. Vorsitzende, Ingrid Werner, durchgeführte persönliche Verleihung des Sessionsordens an alle weiteren Gäste wurden die Anwesenden durch ein hervorragendes „Flying Buffet“ des Restaurants „Panorama im Yachthafen“ und durch wohlschmeckende Getränke der Koblenzer Brauerei für das tapfere Warten belohnt.

 

Weitere Bilder findest Du im Bilderarchiv.

Neue Tanzspiegel für unsere Trainingshalle

13. Januar 2017

 

Seit gestern haben wir in unserer Trainingshalle drei neue Tanzspiegel. Diese hochwertigen Spiegel wurden uns von der Firma Glas Zitto gespendet und nicht nur das: sie wurden auch durch Zitto von Lars und seinem Mitarbeiter professionell befestigt.

Nun können wir zumindest auf einen Teil unserer Folienspiegel verzichten und die Tänzerinnen und Tänzer haben sich selbst besser im Blick. Wir hoffen nun, dass die Spiegel pfleglich behandelt werden, insbesondere von den Kindern und all unseren Gästen, die an dieser Seite der Halle auf den Bänken Platz nehmen.

 

Danke Glas Zitto!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© K. K. Funken "Rot-Weiß" 1936 e.V.
Impressum   |  Datenschutzerklärung  |  Partnerlinks  |  Facebook